Baustelle Gützkower Landstraße

Fahrzeugführer müssen sich ab Montag, dem 11. Mai, bis voraussichtlich 20. Mai 2020 auf Einschränkungen in der Gützkower Landstraße einstellen.

Dort wird im Abschnitt Osnabrücker Straße bis zum Kreisverkehr Herrenhufenstraße/Schönwalder Landstraße die Fahrbahn instand gesetzt. Der Verkehr wird halbseitig als Einbahnstraßenregelung stadtauswärts geführt. Entsprechende Umleitungen werden ausgewiesen.

Insgesamt werden mit dieser Maßnahme rund 8.600 m2 Asphaltdecke einschließlich der erforderlichen Markierung neu hergestellt. Außerdem werden zwei Querungshilfen in Höhe Einmündung Am Gorzberg und in Höhe Gützkower Landstraße 88/89 eingebaut, um die Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer beim Überqueren der Fahrbahn zu erhöhen.

Die beiden bereits vorhandenen Querungshilfen in Höhe der Odebrecht-Stiftung und der Schell Tankstelle werden durch neue, breitere und damit auch verkehrssichere ersetzt. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt ca. 170 000 Euro.

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login