HEUTE Ampelabschaltung in Stralsund

Abschaltung Lichtsignalanlage Stralsund - Richtenberger und Rostocker Chaussee

Stralsund. Am 26. Mai ca. 08:30 Uhr wir die Lichtsignalanlage Richtenberger Chaussee/ Rostocker Chaussee abgeschaltet. Der Grund sind Umbaumaßnahmen zur Modernisierung der Technik.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, insbesondere für Fußgänger und Radfahrer, die im Kreuzungsbereich die Fahrbahn überqueren wollen, wird die Anzahl der Fahrspuren in jede Richtung auf eine Fahrspur reduziert, dazu die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt.  Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 27. Mai ca. 12:00 Uhr.

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login