Theater Vorpommern – Planungen für die nächste Spielzeit laufen auf Hochtouren

Vorpommern. Im April hat das Theater Vorpommern seinen langjährigen Abonnentinnen und Abonnenten den Jubiläumsband ihres Theaters zugesandt. Circa 800 glückliche Empfänger wurden mit dem Buchgeschenk überrascht. Anhand der zahlreichen Rückmeldungen war ersichtlich, dass das Theater Vorpommern vielen damit eine große Freude bereitet hat. Die Stammgäste des Theaters bedankten sich mit zahlreichen Grußkarten und auch Briefen, in denen sie schrieben, wie sehr ihnen der Theaterbesuch fehlen würde und sie ihrem Theater Vorpommern treu bleiben werden.

Das war in dieser schweren Zeit eine große Motivation für das gesamte Team des Theaters Vorpommern. Jetzt laufen die Planungen für die nächste Spielzeit auf Hochtouren. Der Sommer ist nicht mehr weit entfernt und es wird alles vorbereitet, damit ab 1. August 2020 wieder gespielt werden kann.

Open-Air-Aufführungen wird es in diesem Jahr nicht geben. Dafür wird den Besuchern zum Spielzeitstart im August und September sieben Premieren in den Spielstätten geboten.

Foto: „Das Abendland“ von Julie Maj Jakobsen mit Annett Kruschke, Markus Voigt, Jan Bernhardt, Claudia Lüftenegger, Niklas Krajewski und Felix Meusel, © Vincent Leifer

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login